Burg Giescheid
Burg Giescheid

Heizung / Solaranlage

2017
Die Fußbodenheizung versorgen wir auf zwei verschiedene Arten.
Per Kollektoren wird ein 30.000 l Wassertank gespeist, der in einem der Türme des zweiten Gebäudes kommt (wird gerade gebaut).
Zusätzlich sorgt eine Luft-Wämepumpe für weitere Energie falls die Sonne mal hinter dicken Wolken verschwindet und ihre Leistung nicht ausreicht.
Auf diese Weise ist immer genug warmes Wasser für die Fußbodenheizung vorhanden.
Damit wir auf dem Weg (ca. 10 m) nicht zuviel Wärme verlieren, ist ein extra Versorgungsschacht vorgesehen.

 

Die Solaranlage wird auf dem Dach des Hobbyraums aufgebaut, bisher planen wir 36 qm Vakuumkollektoren und einige Solarpanelen.
Weiteres folgt
 

 

24.12.18
Für den weiteren Bau haben wir schon einen 500 l Tank im Keller aufgebaut, dieser wird mittlers einer 9 kw Luft-Wärmepumpe gespeist. So können wir für die restliche Bauzeit schon mal ein wenig aufwärmen.
Später wird dieser Tank als Vorlauf genutzt, an dem der große Tank nur die überschüssige Temperatur abgibt.
Außerdem wird der Kamin direkt an diesen kleinen Tank angeschlossen.

Unseren Bungalow mit 300qm betreiben wir nur mit einer 14 kw Luft-Wärmepumpe, 2 x 1000 l Tank, fünf Vakuumkollektoren und sechs Solarpanelen.
Den reinen Stromverbrauch konnten wir auf diese Weise auf 30 € monatlich reduzieren.
Weitere Kosten für Heizung = 0 
Die moderenen Kollektoren haben mittlerweile eine bedeutend bessere Leistung als unsere
Ersten, die wir vor 20 Jahren aufbauten.
Wer hier ein wenig investiert, kann im Laufe der Jahre viel Geld für Öl / Gas einsparen.
Sonne kostet nichts und selbst an bedeckten Tagen bringt sie noch Energie.
Es lohnt jede freie Dachfläche  zu nutzen. 
 

Fußbodenheizung



Oktober 2018
Für die Fußbodenheizung haben wir in EG und 1. Etage 2,5 km Rohr verlegt.
Die Rohre liegen alle 10 cm, Zufluss somit alle 20 cm. So gibt es keine kalten Stellen und die Wärme baut sich schneller auf.
(Früher galt dieses Maß nur für Bäder, doch wir haben damit bisher die beste Erfahrung gemacht.)

Die meisten Zimmer verfügen über zwei getrennte Kreise, das Wohnzimmer vier,  
damit die einzelnen Rohrlängen nicht mehr als 150 m betragen.
Denn je mehr Lauflänge, um so länger dauert es bis sich der Raum aufwärmt ;-) 

Treppenhaus im Keller ebenfalls zwei Kreise, damit das Treppenhaus nicht kalt bleibt.

 

 

Kamin

2016
Wir planen einen wassergespeisten Kamin. Überschüssige Wärme wird in die Wassertanks der Solaranlage gespeist. Damit man auch bei Benutzung des Kamins in der Küche die Dunstabzugshaube betätigen kann oder ein Fenster öffen darf, ohne dass der Kamin Sauerstoff abzieht, benötigen wir zwei Abzüge. Einen, durch den der Kamin Sauerstoff erhält und durch den anderen können die Abgase entweichen. 

In der Theorie ist alles prima, doch bisher haben weder wir noch unsere Bezirksschonsteinfegermeisterin einen solchen Kamin gefunden. Vermutlich muss mein Männe wieder einiges selbst basteln damit es so funktioniert wie wir es uns wünschen.  

2018
Bisher haben wir geeignete Modelle nur in der Schweiz und Österreich gefunden, wir haben ja noch etwas Zeit bevor wir uns entscheiden müssen :-)

 

Extras



Das Podest für Waschmaschiene / Trockner. Somit entfällt das lästige bücken beim be- und entladen der Geräte.
Direkt daneben der Wasserzulauf für ein tiefes Becken auf bequemer Höhe zum befüllen / entleeren von Wischeimer und Co.

 

 

 

 

 

 

 

Lästiges schleppen gehört der Vergangenheit an.
Per Aufzug kommen Wasserkästen und Co gleich in der Küche an.
Der Schacht ist bereits fertig und wartet auf die "Einweihung".

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Burg Giescheid